Konzert

J.S. Bach - Messe in h-Moll (BWV 232)

10. März 2022, 19:30
Konzertsaal, KKL Luzern

Sara Jäggi, Sopran
Maarten Engeltjes, Countertenor
Remy Burnens, Tenor
Alexandre Beuchat, Bass

Accademia Barocca Lucernensis
Barockorchester & Vokalensemble

Javier Ulises Illán, Dirigent

Mit der h-Moll Messe (BWV 232) von J. S. Bach führt die Accademia Barocca Lucernensis ein herausragendes Meisterwerk des Barock im Konzertsaal des KKL Luzern auf. Dabei spielt das Barock-Ensemble die nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen erstellte Neuauflage dieses Werkes, die auf der Originalpartitur beruht, die heute in der Staatsbibliothek zu Berlin aufbewahrt wird. Das Ensemble orientiert sich stark an der historisch informierten Aufführungspraxis, weshalb die Solisten auch im klein besetzten professionellen Chor mitsingen. Zudem spielt das Barock-Ensemble in historischer Stimmung sowie auch auf historischen Instrumenten. Die h-Moll-Messe ist nebst den Lutherischen Messen sowie dem Magnificat die einzige überlieferte Vertonung Bachs mit einem lateinischen Text als Grundlage.

Tickets hier!